FSV REICHENBACH - VOLLEYBALL IM VOGTLAND

Ausgebildete Trainer und Übungsleiter mit Lizenz trainieren im Verein        WO?...Wann?...siehe TRAININGSZEITEN

FSV WILDCATS IN DER REGIONALLIGA!!!!

Nachwuchs holt sich 3 Punkte im Auswärtsspiel, in der Regionalliga hängen die Siegesfrüchte zu hoch

 

Mit einem 3:0 Erfolg kehrt unser zweites Team vom Auswärtsspiel aus Göltzschtal zurück.

Anschließend fahren Sarah, Leonie und Anna weiter nach Chemnitz, um 3 Klassen höher auf Punktejagd zu gehen.

 

Da uns an diesem Tag leider einige Spieler fehlten, wurde Anna über die Mitte aufs Feld geworfen.

Mit dem gleichen Ergebnis wie im Hinspiel gewann der Favorit aus Chemnitz den ersten Satz (14:25). Jedoch ließ der Aufstiegskandidat die Zügel im Durchgang zwei schleifen. Mit einigen taktischen Wechseln auf unserer Seite und dem Mut der Verzweiflung, machten wir uns auf den Weg die Meier-Truppe zu ärgern. Bei beiden Auszeiten der Chemnitzer lagen wir vorn (15:12, 20:15). Eine hohe Fehlerquote im Aufschlag beim VV und einige gelungene Aktionen auf unserer Seite, brachte die Heimmannschaft ins Wanken.

Nun liegen aber nicht ohne Grund zwischen den beiden Teams 18 Punkte!

Wieder macht der Gegner die Restlichen, während uns leider keiner mehr gelingt. 20:25.

Grüße nach Markkleeberg.

Damit war der Gegner gewarnt. Halbe Kraft ist nicht.

Souverän und abgebrüht holen sich die Chemnitzer Satz 3 und gewinnen verdient. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Verantwortlicher für diese Seite: F.Sommer